Dienstag, 19.03.2019 17:45 Uhr

Mit dem Smartphone um Studienplatz bewerben

Verantwortlicher Autor: Detlev Bremkens, Hochschule Bochum Bochum, 15.12.2018, 17:15 Uhr
Presse-Ressort von: leonardwuest.en-a.ch Bericht 4365x gelesen
Hochschule Bochum, Aussenansicht
Hochschule Bochum, Aussenansicht  Bild: Hochschule Bochum, Martin Vogel

Bochum [ENA] Neues Online-Portal der Hochschule Bochum: Plätze für das Sommersemester 2019 zu vergeben Mit dem Smartphone um Studienplatz bewerben Seit Oktober hat die Hochschule Bochum einen neuen Internetauftritt, jetzt präsentiert sich auch das Online-Bewerbungsportal für Studienplätze neu.

Studieninteressierte können sich nun auf zwei Bachelor- und 13 Masterstudiengänge zum Sommersemester 2019 bewerben. Die Bewerbung wird durch selbsterklärende Webformulare für die zukünftigen Studierenden einfacher und komfortabler und kann neuerdings auch von mobilen Endgeräten gesendet werden. Das neue Bewerbungsportal ist übersichtlich aufgebaut, es erlaubt den Bewerberinnen und Bewerbern, sich nach einer eigenständigen Registrierung wiederholt einzuloggen, um den Status der Bewerbung festzustellen. Bereits gemachte Angaben können ergänzt oder korrigiert werden. Zudem ist es ihnen möglich, für die Bewerbung relevante Dokumente - z.B. Zeugnisse - hochzuladen und so die Bewerbung papierlos zu halten.

Vorteile hat das neue System auch für die Mitarbeiterinnen des Studierendenservice: Sie können jetzt zum Bespiel ausländische Noten direkt umrechnen oder aus dem System heraus Bescheide erstellen. Das neue Portal ist ein wichtiger Baustein im Campus-Managementsystem (CaMS) der Hochschule. Es wird seit 2016 sukzessiv in Modulen, die den Student-Lifecycle abbilden, dem spezifischen Bedarf der Hochschule gemäß entwickelt. Basis ist "HISinOne", ein technisch und funktional integriertes, webbasiertes Hochschulmanagementsystem für sämtliche Prozesse und Strukturen an Hochschulen.

Die Basismodule stellt die HIS eG zur Verfügung, die konkreten Anpassungen an die Erfordernisse der Hochschule Bochum erfolgen gemeinsam in enger Absprache mit der hochschuleigenen Campus IT und dem Studierendenservice. Die HIS eG ihrerseits ist das Softwarehaus deutschsprachiger Hochschulen und seit Mai 2014 als Genossenschaft in der unmittelbaren Trägerschaft der Hochschulen.

Über 200 Hochschulen gestalten und steuern als Mitglieder in der gemeinnützigen HIS eG die Passfähigkeit der von HIS bereitgestellten Produkte und Dienstleistungen für die IT-Unterstützung ihrer Hochschulmanagement-Geschäftsprozesse. Weitere Infos zur Bewerbung um einen Studienplatz an der Bochum und Zugang zum Bewerbungsportal: .www.leonardwuest.ch Für aktuelle regionale Nachrichten und Kultur aus der Innerschweiz besuchen Sie die www.innerschweizonline.ch Aktuelles regionales und Kultir aus dem Ruhrgebiet finden Sie auf www.bochumer-zeitung.com https://www.hochschule-bochum.de/bewerben

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.