Donnerstag, 18.07.2019 09:53 Uhr

Humboldt Symposium: United States of Europe

Verantwortlicher Autor: Humboldt-Universität Berlin Hans Chr. Keller Berlin, 12.06.2019, 21:48 Uhr
Presse-Ressort von: leonardwuest.en-a.ch Bericht 3588x gelesen

Berlin [ENA] Am 8. Mai 2019 findet das 19. Humboldt Symposium der studentischen Initiative Humboldt-Forum Wirtschaft in der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität Berlin (HU) mit renommierten Referentinnen und Referenten wie Bundesjustizministerin Katarina Barley und Martin Sonneborn statt. Vom 23. bis 26. Mai wählen die Bürgerinnen Europas zum neunten Mal die Abgeordneten für das Europäische Parlament

Aus diesem Anlass veranstaltet das Humboldt-Forum Wirtschaft am 8. Mai 2019 das ganztägige und kostenfreie Symposium „United States of Europe“ mit renommierten Referentinnen und Referenten – unter anderem mit der Bundesjustizministerin Katarina Barley und Martin Sonneborn, Mitglied des Europäischen Parlaments, Die PARTEI. Im Rahmen des Symposiums werden über aktuelle politische und wirtschaftliche Themen diskutiert: über die Herausforderungen europäischer Demokratie, Europa als Wirtschaftsraum und über die Rolle Europas in der Welt. Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft setzen sich in Podiumsdiskussionen, Vorträgen und Workshops mit Themen wie Demokratie, Wirtschaft und Verantwortung auseinander.

Es sprechen unter anderem

• Katarina Barley, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, Spitzenkandidatin für die Europawahl • Martin Sonneborn, Satiriker, Journalist und Politiker • Daniel Caspary, Vorsitzender der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament • Henrik Enderlein, Präsident & Professor der Hertie School of Governance • Stefanie Bolzen, Korrespondentin für „WELT“ in London • Michael Roth, Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt

• Agnès Bénassy Quéré, Ökonomin & Professorin der Université Paris Panthéon-Sorbonne • Stefan Kolev, Professor für Wirtschaftspolitik an der Hochschule Zwickau • Michael Burda, Professor für Makroökonomie an der Humboldt Universität zu Berlin • Sven Giegold, Mitglied der Grünen Fraktion im Europaparlament Termin „United States of Europe“ 19. Humboldt Symposium Mittwoch, 8. Mai 2019, ab 10 Uhr Einlass: ab 9 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Humboldt-Universität Spandauer Str. 1 10178 Berlin Eintritt frei

Weitere Informationen

Das Humboldt-Forum Wirtschaft ist eine studentische Initiative in Berlin. Seit der Gründung im Jahr 2000 organisieren Studierende jährlich ein interdisziplinäres Symposium mit politischen und ökonomischen Themen an der Humboldt Universität zu Berlin. Neben dem Symposium organisieren sie auch Veranstaltungen und Exkursionen in Berlins Startup Szene. Detailliertes Programm und Anmeldung unter: www.humboldt-symposium.org www.leonardwuest.ch Für aktuelle regionale Nachrichten und Kultur aus der Innerschweiz besuchen Sie www.innerschweizonline.ch Für aktuelle regionale Nachrichten und Kultur aus dem Ruhrgebiet die www.bochumer-zeitung.com www.gabrielabucher.ch www.noemiefelber.ch www.annarybinski.ch

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.